MaterialmusterSandstein

Sandstein

Sandstein ist ein Sedimentgestein und entsteht vorwiegend in Seen und an Meeresküsten. Der Hauptbestandteil ist Quarz. Die einzelnen Sandkörner werden je nach Sandsteinart durch Karbonate, durch Ton oder Kieselsäure verbunden.
Er ist in der Regel frostbeständig. Für den Außeneinsatz ist zu beachten, dass der Sandstein generell nicht tausalzbeständig ist.

Sandstein wird zum Beispiel in folgenden Bereichen eingesetzt:
* im Innenausbau als Treppen- / Bodenbelag, Wandfliesen, Kaminabdeckplatte, Fensterbänke,
* im Aussenbereich als Treppenbelag, Fensterbank, Abdeckplatte, uvm
* im Gartenbau als Pflasterstein, Palisaden, Brunnen, Felsen, Schwimmbadeinfassung, uvm.

Im Laufe der Zeit bekommt ein Sandstein Gebrauchsspuren. Diese Gebrauchsoptik verstärkt den natürlichen Charakter des Steins.




Zum Shop

Warenkorb

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Wir sind Mitglied bei:

Innungsbetrieb Friedberg Marmor Heil Ockstadt Steinmetz

Landesinnungsverband des
Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks

 

Mitglied Handwerkskammer Wiesbaden, Marmor Heil Friedberg

Marmor Heil Natursteinbetrieb
Inhaber: Peter Kipp
Allmendstraße 13

61169 Friedberg - Ockstadt / Hessen - Wetteraukreis

Telefon: + 49 6031 55 59
Fax: + 49 6031 55 95